CLOUD Virtual Conference 2020


VOLLE CLOUD VORAUS


Agenda Virtual Conference

Agenda Virtual Conference 29.09. (PDF Download)

08:30 - 08:35

Begrüßung

Franziska Magai
Vogel IT Akademie
Lydia Wagemann
Vogel IT Akademie
08:35 - 08:55

KEYNOTE
Fly with the eagle, or scratch with the chicken – Wie Sie Ihren Cloud Use Case erfolgreich durchstarten

  • So stellen Sie die organisatorische Cloud Readiness sicher
  • Beschleunigte Freigabe von Cloud Use Cases
  • Praxisbewährte Beispiele: wie lassen sich organisatorische Blockaden lösen und wie kann funktionale Toolunterstützung aussehen

Summary: Es könnte so einfach sein: Die Cloud-Lösung ist ausgesucht, Business und IT stehen in den Startlöchern. Doch langwierige Freigabeprozesse, komplexe Fragebögen, fehlende Koordination in der Abstimmung mit Architektur, Datenschutz, Informationssicherheit & Co. machen dem Cloud-Piloten das Leben schwer. Nicht die Technik bremst, sondern die Organisation. Die Keynote zeigt anhand praxisbewährter Beispiele, wie sich organisatorische Blockaden lösen und einführende Prozesse vereinfachen und beschleunigen lassen und wie eine funktionale Toolunterstützung aussehen kann.

Stefan Wendt
Partner

microfin
Vita anzeigen
08:55 - 09:00

Q&A mit Stefan Wendt

09:00 - 09:20

KEYNOTE
»Welcome to the Hotel California« – Vendor Lock-In bei Cloud Services

  • Was Vendor Lock-In mit Spiele-Konsolen zu tun haten
  • Welche Präventions- und Mitigationsstrategien existieren
  • Warum Vendor Lock-In nicht per se von Nachteil ist

Summary: Die Keynote beleuchtet die Problematik des Vendor Lock-Ins bei Cloud Services und zieht Parallelen zur Gaming Industrie. Neben Präventions- und Mitigationsstrategien wird auf die Frage eingegangen, warum Vendor Lock-In nicht generell schlecht sein muss.

Prof. Dr. Alexander Benlian
Universitätsprofessor

TU Darmstadt
Vita anzeigen
09:20 - 09:25

Q&A mit Prof. Dr. Alexander Benlian

09:25 - 09:30

Short Break

09:30 - 09:50

LIVE-DEMO: Arrow ECS | VMware
Praxisnahe Multi-Cloud Ansätze für Ihr Unternehmen mit VMware Cloud

  • Schnelle,kosteneffiziente,unterbrechungsfreie Cloud Adaption
  • VMware Hybrid Cloud Extension
  • Applikationsmodernisierung mit nativen Cloud-Services

Summary: Wir zeigen Ihnen, wie VMware Unternehmen in die Lage versetzt, schnell, kostengünstig und maßgeschneidert auf Ihre Applikationslandschaft Cloud-Migrationen und Adaptionen durchzuführen. Sehen Sie live, wie virtuelle Maschinen von Ihrem Rechenzentrum einfach in die Cloud verschoben werden können, um die Elastizität bei diversen Hyperscalern ohne Auszeit für Ihre Applikationen zu nutzen. Weiterhin betrachten wir die Vielzahl an Modernisierungsansätzen, welche sich für Ihr Unternehmen, die Infrastruktur und die Applikationen ergeben.

Alexander Dess
VMware Cloud Solution Engineer

Arrow ECS | VMware
Vita anzeigen
09:50 - 10:05

FOCUS ON: Net at Work | NoSpamProxy
Die Evolution eines On-Prem basierten E-Mail-Security-Gateways in die Cloud

  • Eine bestehende Software bereitstellen in der Cloud
  • Modernisierung der Software-Architektur
  • Full-Managed-Service vs. Self-Service

Summary: Begleiten Sie uns auf unserer Reise von einer On-Prem E-Mail-Security-Lösung in die Cloud. Wir zeigen Ihnen die neuen Freiheiten in der Cloud und lassen dabei die Grenzen nicht außen vor. Erleben Sie wie eine komplexe On-Prem Lösung zur einfachen, modularen Cloud-Security-Lösung wird und wagen Sie mit uns einen Ausblick in die Zukunft.

Sören Beiler
Business Unit Manager

Net at Work
Vita anzeigen
Stefan Cink
Business Unit Manager

Net at Work
Vita anzeigen
10:05 - 10:35

Break & Meet the Expert

MEET THE EXPERT: Your time to connect!

Ihre Zeit ist kostbar und Sie haben keine Lust, ständig mit den »falschen« Ansprechpartnern zu sprechen oder in Hotlines zu warten? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt für unser Matchmaking-Tool »MEET ME«.

Unsere Cloud-Experten erwarten Sie!

Loggen Sie sich in Ihr Profil ein und fragen Sie zielgerichtet und effizient One-on-One-Video-Meetings mit den Experten oder anderen Teilnehmern zum persönlichen Austausch an. Der MyMatch-Algorithmus garantiert, dass Sie spannende Vorschläge für Gesprächspartner erhalten, die mit Ihrem Interessensprofil übereinstimmen.

10:35 - 10:55

KEYNOTE
Cloud goes Autopilot

  • Warum »One Cloud Fits All« nicht zum Erfolg führt
  • Die Cloud im Zentrum der Geschäftsprozesse
  • Apps choose the Cloud: Autonomous driving für Applikationen
Dr. Markus Pleier
Sr. Director & CTO Nutanix Germany GmbH

Nutanix
Vita anzeigen
10:55 - 11:00

Q&A mit Dr. Markus Pleier

11:00 - 11:15

FOCUS ON: Nutanix
Public Cloud-Vorteile, die Sie wollen – Private Cloud-Kontrolle, die Sie brauchen

  • Meistern Sie Ihre Infrastruktur-Herausforderungen
  • Cloud ist kein Ort, sondern ein Betriebsmodell
  • Kostengünstig, leistungsfähig, zukunftssicher und agil

Summary: Cloud ist kein Ort, sondern ein Betriebsmodell, das Sie nicht nur buchen, sondern auch bei Ihnen im Rechenzentrum implementieren können. Erfahren Sie in diesem Vortrag wie bereits heute unsere Kunden eine einheitliche, einfache und skalierbare Infrastruktur nutzen.
Begleiten Sie uns auf eine Reise von der Bereitstellung einer Private Cloud bis hin zum Aufbau einer echten Hybrid Cloud.

Christian Knerr
Manager Commercial Germany

Nutanix
Vita anzeigen
11:15 - 11:30

FOCUS ON: IBM
Meet us at the Edge

  • Was ist Edge Computing?
  • Warum brauchen wir Edge Management?
  • Welche Funktion gibt es für Edge Devices?

Summary: Edge Computing implementiert Unternehmensanwendungen dort, wo die Daten erstellt und Maßnahmen ergriffen werden müssen. Intelligente Devices, von Autos über Fertigungsanlagen bis hin zu Geldautomaten, werden in Zukunft vermehrt Teil der "Business Use Cases" sein. Die Rechenkapazität dieser Devices schafft neue Möglichkeiten, die Analytik dorthin zu bringen, wo die Daten erstellt und Aktionen ergriffen werden müssen.

Jochen Schneider
IBM Cloud Architect

IBM
Vita anzeigen
11:30 - 11:35

Short Break

11:35 - 11:55

LIVE DEMO: ESET
NEU! MSP Automation Framework

  • Wie betreibe ich Security Services automatisiert?
  • Tools nutzen mit vordefinierten und dynamischen Prozessen
  • Kombination aus PSA/RMM Tools und ESET bei F&F GmbH

Summary: Digitalisierung und Automatisierung sind in diesen Zeiten wichtiger denn je für effiziente, sichere und proaktive Services. In diesem Vortrag (inkl. einer LIVE Demo mit Best Practice) werden wir Ihnen aufzeigen, wie sie mit unseren neuen Tools hochautomatisierte Security Services für Ihre Kunden bereitstellen können.

René Claus
Channel Account Manager MSP

ESET
Vita anzeigen
11:55 - 12:15

LIVE DEMO: Veeam Software
Sechs Gründe für ein Microsoft Office 365-Backup

  • Shared Responsibility Model bei Office 365: Microsoft und Ihre IT teilen sich die Verantwortung
  • Beschränkungen unbegrenzter Archivierung und Beweissicherung
  • Live-Demo: So wird Office 365 mit Veeam gesichert

Summary: Als robuste SaaS-Plattform (Software-as-a-Service) mit leistungsstarken Funktionalitäten erfüllt Microsoft Office 365 die Anforderungen vieler Unternehmen – es gewährleistet eine ununterbrochene Anwendungsverfügbarkeit, damit die Benutzer keine Arbeitszeit verlieren. Doch was die Sicherung der Office 365-Daten angeht, kommt es oft zu Verwirrung: Wer ist für welchen Teil Ihrer Umgebung verantwortlich? Am Ende ist es Ihre Aufgabe, dafür zu sorgen, dass Sie jederzeit auf Ihre Exchange-, SharePoint- und OneDrive for Business-Daten zugreifen können und die Kontrolle über diese behalten. Nehmen Sie an unserem Vortrag mit Veeam®-Experten teil, wenn Sie sich über wichtige Aspekte der Office 365-Datensicherung informieren wollen.

Paul Ardeleanu
Senior Inside System Engineer

Veeam Software GmbH
Vita anzeigen
12:15 - 12:30

LIVE-DEMO: Tech Data | VMware
Schatten-IT, gute Nacht! Volle Kontrolle über Kubernetes-Multicloud-Infrastrukturen

  • Kubernetes Cluster teams- und cloud-übergreifend verwalten
  • Volle Kontrolle mit VMware Tanzu Mission Control
  • Live-Demo: Zentralisiertes Kubernetes Infrastruktur Management

Summary: Zentralisiertes Kubernetes Infrastruktur Management: Teams- und cloud-übergreifend! Wenige Kubernetes Cluster sind für IT-Fachabteilungen noch handhabbar. Die Kontrollierbarkeit verliert sich aber schnell, wenn a) die Anzahl der Cluster zunimmt, b) unterschiedliche Infrastrukturen ( z.B. vSphere, VMC, AWS, Azure…) benutzt werden und c) andere Fachabteilungen ihre Cluster selbst managen. Überzeugen Sie sich in einer Live-Demo, wie die IT mit VMware Tanzu Mission Control die volle Kontrolle über skalierbare Abläufe, Richtlinienmanagement, Sicherheit und gezielte Zugriffsrechte zurückerhält.

Jens-Peter Henkies
Sales Engineer

Tech Data
Vita anzeigen
12:30 - 13:10

LUNCH BREAK & MEET THE EXPERT

MEET THE EXPERT: Your time to connect!

Ihre Zeit ist kostbar und Sie haben keine Lust, ständig mit den »falschen« Ansprechpartnern zu sprechen oder in Hotlines zu warten? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt für unser Matchmaking-Tool »MEET ME«.

Die Cloud-Experten erwarten Sie!

Loggen Sie sich in Ihr Profil ein und fragen Sie zielgerichtet und effizient One-on-One-Video-Meetings mit den Experten oder anderen Teilnehmern zum persönlichen Austausch an. Der MyMatch-Algorithmus garantiert, dass Sie spannende Vorschläge für Gesprächspartner erhalten, die mit Ihrem Interessensprofil übereinstimmen.

13:10 - 13:30

KEYNOTE
Welche Cloud passt zu Ihrem Business? Microsoft Azure, Amazon AWS & Google im Vergleich

  • Cloud Native: Was macht gerade Public Clouds so wertvoll für digitale Geschäftsprozesse?
  • Microsoft Azure, Amazon AWS, Google Cloud Platform: Welcher Hyperscaler passt zu mir?
  • Tipps für die Praxis: Wie umgehen mit Legacy, Private & Public Cloud?
André Röhrich
Abteilungsleiter Cyber Security & Cloud Consulting

q.beyond AG
Vita anzeigen
13:30 - 13:35

Q&A mit André Röhrich

13:35 - 13:55

LIVE DEMO: Stormshield
HILFE: Die Firewall kommt an ihr Limit. Kein Problem, in 2 Minuten ist hochgerüstet!

  • Flexible Dimensionierung und Abrechnung von Firewalls
  • STORMSHIELD Elastic Virtual Appliance und Pay-As-You-Go
  • MSP und RZ-Betreiber

Summary: Managed Services und Cloud-basierte Infrastrukturen erfreuen sich nach wie vor wachsender Beliebtheit. Demgegenüber stehen sie allerdings vor Herausforderungen wie mangelnder Flexibilität im Zusammenhang mit technischen Limits und Abrechnungsmodellen. Diese sind in aller Regel sehr starr und zum anderen ist der Aufwand für eine technische Migration noch immer viel zu hoch. In dieser Livedemo können Sie sich davon überzeugen, dass eine FW-Migration auf Basis der SNS Elastic Virtual Appliance einfach & schnell sein kann. Dies umfasst auch die automatische und transparente Anpassung der Kosten.

Andreas Fülöp
Presales Engineer Stormshield DACH

Stormshield
Vita anzeigen
13:55 - 14:10

FOCUS ON: CTERA
Warum ist es jetzt an der Zeit, ältere NAS zu ersetzen? – Secure Edge to CLOUD-Dateidienste

  • Schneller, sicherer Datenzugriff von Remote- & Home-Office
  • Implementierung einer "Edge-to-Cloud" Fileservice Plattform
  • Löungsbeispiele anhand deutscher Referenzberichte

Summary: CTERA unterstützt Unternehmen aus verschiedenen Branchen "Cloud Technologien“ einzuführen und dabei, zwischen dem eigenen Rechenzentrum oder der Public Cloud wählen zu können. Durch die Nutzung modernster Technologien werden alte Infrastrukturen modernisiert, Kosten gespart und gleichzeitig Datensicherheit bzw. Datenschutz auf höchste Standards gebracht. Die CTERA-Lösung besteht aus einer File-Service-Plattform, die verschiedenste Cloud-Technologien bereitstellen kann. An Referenzen aus Deutschland wird die sichere Transformation in eine Next Generation File Service-Architektur erörtert.

Dirk Neuman
Sales Director DACH

CTERA
Vita anzeigen
14:10 - 14:15

Short Break

14:15 - 14:30

FOCUS ON: A1 Digital
Develop the Cloud

  • Flexible Infrastructure as a Code- Umgebung in der Cloud
  • Was sind die Vorteile?
  • Wie kann man es umsetzen?

Summary: Developer benötigen Systeme um zu Entwickeln, zu testen und manchmal auch zum "rumspielen". Und diese werden meistens sofort, einfach und nur für kurze Zeit benötigt. Für eine IT Operations Abteilung ist das meistens ein Dorn im Auge. Doch diesen kann man sehr effektiv ziehen indem man den Entwicklern eine automatisierte, "Replace instead of reset" basierende Umgebung in einer Cloud Platform anbieten die von IT Operations gesteuert und als Self-Service für die Entwickler angeboten werden kann.

Gernot Horak
Cloud Solution Architect

A1 Digital Deutschland
Vita anzeigen
14:30 - 14:50

LIVE-DEMO: IBM
IBM Edge Application Manager - Skalieren und Betreiben von Edge-Lösungen in jeder Umgebung mit autonomem Management

  • Edge Devices mit Horizon
  • Edge Services und Container
  • Richtlinien

Summary:
Die Live Demo zeigt die Möglichkeiten, Container auf Edge Devices (am Beispiel Raspberry PI) zu verteilen, fehlerhafte Zustände zu monitoren und Richtlinien zu erstellen, die Aktionen auf diesen Devices erzwingen können.

Jochen Schneider
IBM Cloud Architect

IBM
Vita anzeigen
14:50 - 15:10

FOCUS ON: splunk
End-2-End Monitoring von Business Prozessen in Multi Cloud Umgebungen

  • Jeder Hyperscaler stellt ein Silo dar
  • Holistische Überwachung des Business Prozesses
  • AWS, Azure & GPC auf einen Blick

Summary: "In dieser Live Demo erhalten Sie heute vier Antworten auf folgende Fragen:
Warum Infrastruktur-Monitoring verteilter Umgebungen heute komplexer denn je ist?
Wie Ihr Unternehmen seine Monitoring-Verfahren modernisieren und auf die Cloud-Nutzung vorbereiten kann?
Wie Sie Ausfälle in der bzw. den Cloud(s) vorhersagen und vermeiden?
Warum es in hybriden Architekturen wichtig ist, Uptime, Performance und Antwortzeiten zu messen?"

 

Ralf Walkenhorst
ITOA Sales Specialist

Splunk Services Germany GmbH
Vita anzeigen
15:10 - 15:25

Break

15:25 - 15:45

KEYNOTE
Clash of Cultures in Cloud Security – Vertraulichkeit vs. Verfügbarkeit

  • Wie kann Vertraulichkeit in verteilten Cloud-Umgebungen gewährleistet werden?
  • Welche Kompromisse fordern hochverfügbare Microservices?
  • Warum ist Resilienz nicht nur im Bereich der Verfügbarkeit relevant?
Prof. Dr. Christoph Skornia
Dekan der Fakultät IM

OTH Regensburg
Vita anzeigen
15:45 - 15:50

Q&A mit Prof. Dr. Christoph Skornia

15:50 - 16:05

FOCUS ON: Crowdstrike
Umfassende Sicherheit für Cloud-Workloads und Container

  • Worksloads und Container in der Cloud absichern
  • Sichere Migration in die Cloud
  • Wie CrowdStrike Cloud-Workloads absichert

Summary: Immer mehr Unternehmen steigen auf die Cloud um. Dadurch wachsen Infrastrukturen mit Private, Public und Hybrid Clouds rasant. Mit dieser Expansion vergrößert sich allerdings auch die Angriffsfläche, was die Tür für neue Bedrohungsvektoren öffnet. Die Absicherung von Cloud-Workloads wird daher ein Muss.
Als Cybersecurity-Unternehmen, das selbst eine der weltweit größten Cloud-Architekturen aufgebaut hat, konnte CrowdStrike wertvolle Erkenntnisse gewinnen und weiß, was zur Absicherung von Cloud-Workloads erforderlich ist. Erfahren Sie mehr über eine sichere Migration in die Cloud.

Christian Radeke
Sales Engineer

CrowdStrike
Vita anzeigen
16:05 - 16:20

FOCUS ON: Asana
Agile & Aktionsorientierte Projekte

  • Work Management = Project Management + Ausführbare Aufgaben (actionable tasks) für alle im Projekt
  • Agiles, aktionsorientiertes Projektmanagement
  • Für den IT-User gemacht mit Jira & Microsoft integriert

Summary: Wer sich bei Softwareentwicklern und IT-Administratoren ein wenig umhört, wird schnell die Erfahrung machen, dass sowohl Projektmanagement als Technik, als auch der Einsatz diverser Software-Lösungen oft keinen guten Ruf haben.
Es geht häufig mehr um die Struktur & Konzeption des Projekts, anstatt das Projekt aktionsorientiert und effizient auszuführen. Die Orientierung hin zu DevOps erfordert dazu, dass das gesamte IT-Umfeld agiler wird. Ein System, welches Arbeit zentral koordiniert, über

- Projekte UND
- Prozesse
- inklusive verknüpfter ausführbarer Aufgaben

Ein System, das regelt, wer, was, wann macht ist modernes Work Management. In dieser Präsentation zeigt die Asana Germany GmbH, was Work Management ist, wie es in der IT eingesetzt werden kann und wie es mit Tools wie Jira und Microsoft integriert ergänzt. Praxisbeispiels schließen diese FOCUS-ON Session ab. 

Manuel Schulz
Solution Engineer DACH

Asana
Vita anzeigen
Anna Vossschulte
Strategic Enterprise Account Executive

Asana
Vita anzeigen
16:20 - 16:40

KEYNOTE
Simplify your DevOps Life – Open Hybrid Multi Cloud Automation

  • Flexibilität und Geschwindigkeit als Schlüsselfaktoren für das Deployment neuer Software und Infrastruktur
  • Mit neuen Modellen wie Cloud Native, Function as a Service und CI/CD Pipelines zur Automatisierung
  • Ausblick – Was kommt als nächstes?

Summary: Die Welt verändert sich. Neue digitale Geschäftsmodelle entstehen rasant. Erfolgreich ist, wer neue Anwendungen für viele Nutzer in kurzer Zeit bereitstellen kann. Moderne Möglichkeiten der Softwareentwicklung, Deployment von IT Infrastrukturen und unbegrenzte Skalierbarkeit schaffen den Raum für disruptive Veränderungen. In agilen DevOps Teams arbeiten Kollegen aus verschiedenen Bereichen eng zusammen. Für die schnelle Bereitstellung von Ressourcen sind Cloud Lösungen das Mittel der Wahl. Auf dem Weg in die Cloud gilt es aber Herausforderungen zu lösen und verlockenden Fallen zu widerstehen.

Mark Hlawatschek
Vorstand

ATIX
Vita anzeigen
16:40 - 16:45

Q&A mit Mark Hlawatschek

16:45 - 16:50

Verabschiedung, Ende der Virtual Conference

16:50 - 17:00

LAST CHANCE: Your time to connect!

Sicherlich haben Sie heute viele wichtige Impulse für Ihr Daily Business erhalten! Nutzen Sie die letzte Chance und vereinbaren Sie Ihr Experten-Gespräch mit nur einem Klick



Änderungen / Anpassungen vorbehalten